– Weltjugendtag 2019

Mit MAGIS nach Mittelamerika!

Begegnung, Austausch, gemeinsam den Glauben feiern  – darum geht es bei unserer Reise vom 11.-27. Januar 2019 nach Mittelamerika . MAGIS ist das Vorprogramm der Jesuiten zum Weltjugendtag . Seid dabei bei dieser intensiven Begegnungsreise von Jesuitenmission und Jesuit Volunteers!

Im Zentrum stehen gemeinsame soziale, kulturelle und pastorale Aktionen, die Reflexion des Erleb-
ten, gemeinsame Messen und interkulturelle Feste. Das Motto von MAGIS 2019 ist „Your Word Transforms – Dein Wort verwandelt“ .

Geplanter Ablauf

1. Etappe: Mit MAGIS nach Guatemala

  • 10./11. Januar 2019: Anreise in das uns zugeteilte Gastland, Guatemala
  • 12. Januar 2019: Simultaner Eröffnungsgottesdienst in allen Gastländern von MAGIS
  • 13.-17. Januar 2019: Ignatianische Experimente ; Aktionen und Begegnungen zu folgenden fünf Bereichen: Pilger sein, soziales Engagement, Kunst & Kultur, Nachhaltigkeit, Landesgeschichte
  • 18. Januar 2019: Transfer nach Panama

2. Etappe: Abschlusstreffen von MAGIS 2019 in Panama

  • 19.-21. Januar 2019: Austausch und Reflexion der Erfahrungen, Fest der Nationen , Gottesdienst mit P. Arturo Sosa SJ, dem Generaloberen der Jesuiten, Sendung zum Weltjugendtag

3. Etappe: Weltjugendtag in Panama

  • 22.- 27. Januar 2019: Teilnahme am Weltjugendtag in Panama
  • 27./28. Januar 2019: Abreise

Zielgruppen:

  • Junge Erwachsene mit Interesse an ignatianischer Spiritualität zwischen 18 und 30 Jahren

Veranstalter:

  • Die Jesuitenmission Deutschland übernimmt die Gesamtorganisation der Gruppe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • MAGIS Mittelamerika wird von einem Team der Jesuiten aus Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Panama mit zahlreichen Ehrenamtlichen vorbereitet und geleitet.

Kosten:

  • Die Kosten für die Teilnahme am Programm betragen 1200 €.
  • Die Jesuitenmission bezuschusst das Programm, sodass Flug, Unterkunft, Verpflegung, Teilnahmegebühr bei MAGIS und Weltjugendtag, Transfer vor Ort, Material, etc. abgedeckt sind.
  • Hinzukommen individuelle Kosten wie Impfungen und Fahrtkosten zu den Vor- und Nachbereitungstreffen in Nürnberg und Frankfurt.

Vor- und Nachbereitung:

  • Zur Vorbereitung auf Mittelamerika und unsere gemeinsame Zeit wird es vom 26.-28.10.2018 ein Wochenendseminar in der Jesuitenmission in Nürnberg geben. Neben der inhaltlichen Vorbereitung werden wir hier auch alle organisatorischen Details klären.
  • Im Frühjahr 2019 wird es zudem ein dreitägiges Seminar zur Nachbereitung und Reflexion in Frankfurt geben.
  • Die Teilnahme an Vor- und Nachbereitung sind verpflichtend.

Infos und Voranmeldung bei Katrin Morales:

  • Tel.: 01 512 5232 56
  • Mail: morales@jesuitenmission.at
  • Anmeldeschluss: 25. September 2018

Nach einem kurzen Kennenlerngespräch werden wir euch endgültigen Bescheid geben. Mehr Informationen auch unter: <;

  • magis2019.org
  • WJT.de
  • das Programm als pdf

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

MENSCHEN FÜR ANDERE
X20010 freie Spende

Erste Bank
IBAN:AT94 2011 1822 5344 0000
BIC:GIBAATWWXXX

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3
lit a bis c EStG steuerlich absetzbar.
ZVR Zahl 530615772 / SO 1345